HOME
IHR INTERNET
IHR TELEFON
IHR SPEICHERPLATZ
IHR SERVER
IHRE COLOCATION
IHRE HOMEPAGE
INTERNET4YOU
NEUIGKEITEN
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Archiv 2002
NEWSLETTER
PARTNER
MITGLIED
RÜCKBLICK
PRESSE
SOCIAL MEDIA
GREEN-IT
KONTAKT
IMPRESSUM
AGB und LB
   Neuigkeiten
DSL Gratis-Herstellung
Aufgrund der grossen Nachfrage wurde die GRATIS-DSL-Herstellungsaktion bis 30.09.2019 durch internet4you verlängert. ...
...mehr
internet4you unterstützt die Schwerpunktaktion BLEIB SAUBER – Jugend OK des Österreichischen Bundeskriminalamtes im Inte...
internet4you unterstützt die Schwerpunktaktion BLEIB SAUBER – Jugend OK des Österreichischen Bundeskriminalamtes im Inte...
...mehr
internet4you Österreich jetzt als offizielle App für iPhone und iPad!
Wie angekündigt, jetzt ist sie da! Die offizielle internet4you App für das iPhone und das iPad für iOS. Alle Neuigkei...
...mehr



4092384 Zugriffe/Hits
Erfasst seit 05.06.2006


 










  Suchbegriff:       

Archiv 2003
Archivierte Meldungen, Hinweise, Aktionen und Informationen zum Unternehmen internet4you und seinen Produkten über den Zeitraum 01/2003 bis 12/2003.        

Überschneidung der Verrechnungsperioden bei der TELEKOM Austria AG
Bezugnehmend auf mögliche Reklamationen der TELEKOM Austria AG - Rechnungen, möchte internet4YOU Österreich wie folgt die Information der TELEKOM AUSTRIA AG an Inhaber eines Festnetzanschlusses der TELEKOM Austria AG sowie eines internet4YOU privateADSL- bzw. businessADSL-Paketes weitergeben:

Die für den Zeitraum Juli 2003 bzw. August 2003 von der TELEKOM Austria AG bereits verrechnete ADSL-Grundgebühr wird in der nächsten Rechungsperiode als Gutschrift ausgewiesen und auch in Zukunft NUR mehr über internet4YOU Österreich verrechnet.

internet4YOU ersucht diesen Umstand, der durch eine Überschneidung der Verrechnungsperioden bei der TELEKOM Austria AG entstanden ist zu entschuldigen.


Geschrieben von:




 
Offline bestellen jetzt noch einfacher!
Mit 08.07.2003 hat internet4YOU alle Bestellfomulare in PDF-Format auf vielfachen Kundenwunsch dahingehend modifiziert, dass Bestellformulare jetzt offline am Computer ausgefüllt werden können. Ein handschriftliches Ausfüllen gehört damit der Vergangenheit an.

Parallel zur Umstellung der Offline-Formulare können internet4YOU Kunden auch weiterhin alle Services auch Online bestellen.


Geschrieben von:




 
Erhöhung des Datenvolumens bei ADSL von internet4YOU Österreich!
Ab sofort bietet internet4YOU seinen Kunden neben der Erhöhung der Bandbreiten auf 768/128 auch eine Erhöhung des monatlich inkludierten Datentransfervolumens ohne monatliche Mehrkosten an.

Bei privateADSL wurde das Datentransfervolumen von 4GB auf 5GB/Monat und von 8GB auf 10GB/Monat erhöht.

Bei businessADSL wurde alle Pakete mit neuen Datentransfervolumen ausgestattet. Von 700MB auf 1GB/Monat, von 4GB auf 5GB/Monat, von 8GB auf 10GB/Monat und von 12GB auf 14GB/Monat. Alle ab 16.06.2003 neubestellten ADSL-Pakete werden mit den neuen Datenvolumina ausgeliefert. Bestehende ADSL-Pakete werden nachträglich angepasst.


Geschrieben von:




 
Breitband-Internet steuerlich absetzbar
Mit der Steuerreform für 2004 sollen die Kosten für Breitbandanschlüsse absetzbar werden. Damit soll der Kreis der Nutzer dieser Technologie von bisher sechs Prozent der Haushalte und Unternehmen verdoppelt werden. War ursprünglich die Absetzbarkeit für alle Neukunden ab 1. Juli vorgesehen, wurde dieser Zeitraum nun um zwei Monate erweitert.

Jeder Österreicher, der nach dem 30. April 2003 einen Breitband-Internet-Anschluss einrichten lässt, soll dann die Anschluss- und Grundgebühr als Sonderausgabe von der Steuer absetzen können.

Auch der Begriff "Breitband" wurde nun genauer definiert: Breitbandtechnik liegt vor, wenn eine physikalische Downloadbandbreite von 250 kbit/Sekunde gegeben ist und ein ständiger Internetzugang gegen ein zeitunabhängiges, laufendes Grundentgelt vereinbart ist.

Ausgaben für die erstmalige Herstellung eines Internetzuganges mittels Breitbandtechnik bis zu einem Betrag von maximal 50 ? und die laufenden Grundentgelte für den Internetzugang mittels Breitbandtechnik bis zu einem Betrag von maximal 40 ? monatlich. Die Aktion ist und bleibt allerdings bis Ende 2004 befristet.


Geschrieben von:




 
Neue Access-Homepage online!
Mit 04.05.2003 wurde nach 2 Monaten intensiver Programmiertätigkeit die neue internet4YOU Access-Site in Betrieb genommen. Neben der Präsentation des umfangreichen Access-Produktsortiments von internet4YOU Österreich, bietet die neue Access-Site ausgeklügelte Datenbanktechnik welches es jedem Interessenten ermöglicht, Wählamter in Österreich auf Verfügbarkeit von internet4YOU Access-Produkten auf Dial-In-, ADSL-, SDSL- und ATM-Basis zu prüfen. Im Vergleich dazu bietet ein Grossteil der am österreichischen Markt befindlichen ISP´s, derzeit nur eine Verfügbarkeitsabfrage für ADSL.

Im Zuge der Freischaltung wurde auch ein besonders benutzerfreundliches Online-Bestellsystem integriert, welches die Erfassung aller notwendigen Daten für die erfolgreiche Montage und Inbetriebnahme von Internetzugangsdiensten erlaubt und die Fehlertoleranz bei ADSL- und SDSL-Diensten in Verbindung mit Dienstleistungen der TELEKOM Austria minimiert.


Geschrieben von:




 
internet4YOU bringt ADSL mit 768Kbit österreichweit!
Mit private- und businessADSL bietet internet4YOU als einer der ersten Internet- Service-Provider in Österreich, standardmässig einen Download von 768Kbit/s und einen Upload von 128KBit/s auf Basis des herkömmlichen ADSL-Anschlusses österreichweit an.

Besonders Firmenkunden profitieren von den neuen Produkten, da diese eine echte Alternative zu bisherigen Internet-Service-Providern und am Markt angebotenen ADSL-Produkten darstellen.

Neben der neuen standardmässigen Bandbreite von 768 Kbit/s Download- und 128 Kbit/s Uploadgeschwindigkeit inkludieren internet4YOU businessADSL-Pakete, unlimitierten Netzwerkbetrieb, eine statische IP-Adresse, ein eigenes WebHosting-Paket und vieles mehr ...


Geschrieben von:




 
internet4YOU Frühlingsaktion
Mit businessSDSL bietet internet4YOU als einer der ersten Internet-Service-Provider in Österreich, den direkten Zugang zur entbündelten Teilnehmeranschlussleitung (TASL), der "last-mile" zwischen Vermittlungsstelle der Telekom und dem Endkunden an. Daraus resultierend, höhere Geschwindigkeiten zu günstigeren Preisen und garantierte Qualität, da das gesamte Netz bis zum Kunden hin von internet4YOU bereitgestellt und betreut wird.

Bei businessSDSL fallen keinerlei Leitungskosten an die Telekom Austria an. Die komplette Dienstleistung inklusive aller benötigten Endgeräte (Modems, Router) werden von internet4YOU aus einer Hand geliefert und sind im Preis inkludiert. Monatliche Kosten nach Bandbreite und inklusive unlimitierten Traffic (ohne "Fair Use"-Prinzip.

Bei Auftrag bis 31.05.2003 erhalten alle Besteller einen xDSL-Router mit Firewall-Funktion im Wert von EUR 299,90 kostenlos zu Ihrer businessSDSL-Standleitung!!!


Geschrieben von:




 
ADSL-Ausbau in Niederösterreich
Bis zum Jahresende soll Breitband-Internet für etwa 70 Prozent der niederösterreichischen Haushalte und Unternehmen verfügbar sein. Derzeit sind es 53 Prozent. Für eine Flächendeckung müssten 200 weitere Vermittlungsstellen ausgebaut werden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 40 Mio. Euro.


Geschrieben von:




 
Wichtiger Hinweis zu ADSL SI-Paket ohne Aktivierungsentgelt
Das von der Telekom Austria auf 2 Monate befristete Angebot bei ADSL-Selbstinstallation auf das Aktivierungsentgelt in der Höhe von 43,52 ? zu verzichten, wurde wieder nur ihren eigenen Endkunden gemacht. Den Endkunden der anderen ISPs (Internet Service Providern) wird die Preisreduktion nicht gewährt. Eine Klage der betroffenen ISPs wegen Vertragsbruch und auf Schadenersatz wird vorbereitet.


Geschrieben von:




 
Reduktion der Mehrwertsteuer auf Internet Zugang
In einem Brief an den europäischen Kommissar für Unternehmen und die Informationsgesellschaft fordert der europäische Dachverband der Internet Service Provider, EuroISPA, eine einheitliche europäische Reduktion der Mehrwertsteuer für private Computer und Internet Zugang.
Dadurch soll der für die europäische Entwicklung wichtige Zugang zum Internet für Jedermann erschwinglich werden und die Digitale Kluft verringert werden.

internet4YOU Österreich als ISPA-Mitglied, die ISPA als Vertretung der österreichischen Internet Service Provider und als Mitglied der EuroISPA unterstützen diese Forderung und werden sie auf nationaler Ebene gegenüber der Politik vertreten.


Geschrieben von:




 
     1    2    3     


x x x x x x x x x x x x x x x x x