HOME
IHR INTERNET
IHR TELEFON
IHR SPEICHERPLATZ
IHR SERVER
IHRE COLOCATION
IHRE HOMEPAGE
INTERNET4YOU
NEUIGKEITEN
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Archiv 2002
NEWSLETTER
PARTNER
MITGLIED
RÜCKBLICK
PRESSE
SOCIAL MEDIA
GREEN-IT
KONTAKT
IMPRESSUM
AGB und LB
   Neuigkeiten
DSL Gratis-Herstellung
Aufgrund der grossen Nachfrage wurde die GRATIS-DSL-Herstellungsaktion bis 30.09.2019 durch internet4you verlängert. ...
...mehr
internet4you unterstützt die Schwerpunktaktion BLEIB SAUBER – Jugend OK des Österreichischen Bundeskriminalamtes im Inte...
internet4you unterstützt die Schwerpunktaktion BLEIB SAUBER – Jugend OK des Österreichischen Bundeskriminalamtes im Inte...
...mehr
internet4you Österreich jetzt als offizielle App für iPhone und iPad!
Wie angekündigt, jetzt ist sie da! Die offizielle internet4you App für das iPhone und das iPad für iOS. Alle Neuigkei...
...mehr



4144642 Zugriffe/Hits
Erfasst seit 05.06.2006


 










  Suchbegriff:       

Archiv 2010
Archivierte Meldungen, Hinweise, Aktionen und Informationen zum Unternehmen internet4you und seinen Produkten über den Zeitraum 01/2010 bis 12/2010.        

Stopline - Die Meldestelle für illegale Inhalte im Internet
Stopline ist die österreichische Meldestelle im Internet, an die sich InternetnutzerInnen - auch anonym - einfach, schnell und unbürokratisch wenden können, wenn sie im Internet auf Webseiten mit Kinderpornografie oder NS-Wiederbetätigungs-Inhalten stoßen. Sie wird vom Verband der Internet Service Provider Österreich betrieben und von der EU kofinanziert. In Kooperation mit anderen europäischen und internationalen Meldestellen (INHOPE) hat die Löschung der illegalen Inhalte oberste Priorität. Im ersten Halbjahr 2010 wurde kein österreichischer Server mit kinderpornografischen Inhalten gemeldet. Nach wie vor scheinen die USA als häufigstes Ursprungsland auf.

Die Stopline steht für effektive Löschung von kinderpornografischen Inhalten "Die Stopline der ISPA ist eine enorm wichtige Einrichtung im Kampf gegen Kinderpornografie und Wiederbetätigung im Internet".

Um zur Webseite von Stopline zu gelangen, hier klicken.


Bei der Stopline unter der Internetadresse http://www.stopline.at/ können illegale Inhalte, die Kinderpornografie gemäß § 207 a StGB oder nationalsozialistische Wiederbetätigung gemäß Verbots- und Abzeichengesetz betreffen, anonym gemeldet werden. Nach Eingang eines Hinweises bei der Stopline überprüfen die MitarbeiterInnen, ob das Material tatsächlich illegal im Sinne der österreichischen Gesetze ist. In diesem Fall werden sofort die zuständige Exekutive, der gegebenenfalls betroffene österreichische Provider und die ausländischen Partner-Hotlines von INHOPE, einem Netzwerk von Hotlines gegen illegale Inhalte im Internet, informiert.

Die ISPA - Internet Service Providers Austria - ist der Dachverband der österreichischen Internet Service-Anbieter und wurde im Jahr 1997 als eingetragener Verein gegründet. Ziel des Verbandes ist die Förderung des Internet in Österreich und die Unterstützung der Anliegen und Interessen von rund 200 Mitgliedern gegenüber Regierung, Behörden und anderen Institutionen, Verbänden und Gremien. Die ISPA vertritt Mitglieder aus Bereichen wie Access, Services, Hosting und Content und fördert die Kommunikation der Marktteilnehmer untereinander.

internet4YOU Österreich ist seit dem Jahr 2000 Mitglied der ISPA und unterstützt den sicheren Umgang mit dem Medium Internet und die Förderung des Internets in Österreich.

Der aktuelle Stopline-Informationsfolder kann unter dem unterhalb angeführten Link kostenlos in PDF-Format heruntergeladen werden.




Link zum Beitrag: Stopline-Informationsfolder


Geschrieben von:

Beitrag verfasst am: 09.07.2010


 
Erste komplett nicht-lateinische Domains gehen online
Vor rund einem halben Jahr begannen die Bewerbungen um Domain-Namen unter den von der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) beschlossenen neuen Country-Code-Top-Level-Domains (ccTLDs) mit nicht-lateinischen Zeichen.

Derzeit gehen die ersten solcher "internationalisierten Domain-Namen" (IDN) in arabischer Sprache online. Neben Ägypten können bereits Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate arabisch geschriebene ccTLDs benutzen.

Die ICANN sieht die Eintragung dieser TLDs in die Root-Zone des Internets als umwälzende Neuerung an, die die Online-Landschaft grundlegend verändern wird. Das Internet werde nun für Millionen von Menschen in vielen Ländern besser erreichbar und benutzbar.




Geschrieben von:

Beitrag verfasst am: 24.06.2010


 
ADSL mit GRATIS-Herstellung verlängert bis 07.07.2010
Aufgrund der grossen Nachfrage wurde die GRATIS-ADSL-Herstellungsaktion welche mit 08.06.2010 endete, bis 07.07.2010 verlängert.

Für alle Wechselwilligen und Neukunden die sich für einen ADSL-Anschluss bei internet4YOU Österreich entscheiden, entfallen die einmaligen Herstellungsentgelte der TELEKOM Austria in der Höhe von bis zu 167,00€. Diese werden durch internet4YOU im Aktionszeitraum bei Bestellung bis 07.07.2010 übernommen.

Zusätzlich zur kostenlosen ADSL-Herstellung ist ADSL von internet4YOU Österreich jetzt besonders günstig und bereits zum monatlichen Preis ab 14,90€ über den gesamten Leistungszeitraum erhältlich.

Zu den ADSL-Aktionspaketen hier klicken.


Zusätzlicher Preisvorteil für alle Facebook-Fans von internet4YOU

Jetzt Fan von internet4YOU Österreich bis 07.07.2010 auf Facebook werden und bei der Onlinebestellung von internet4YOU ADSL im Eingabefeld Partnernummer den Bestellcode "FACEBOOK" angeben und die einmalige Aktivierungsgebühr von 49,90€ sparen!

internet4YOU Österreich auf Facebook hier klicken.




Geschrieben von:

Beitrag verfasst am: 10.06.2010


 
Neue Business-VoIP-Telefone von internet4YOU im Betatest
Wirtschaftlich, flexibel und hochwertig sollen die neuen Eigenschaften der IP-Telefon-Familie von internet4YOU sein.

Die neuen repräsentativen internet4YOU Business-VoIP-Telefone verfügen über ein großes hintergrundbeleuchtetes Vollgrafik-Display. Mit bis zu 16 SIP-Accounts (Modellabhängig) für die Amtsleitungsanzeige (BLA), vorprogrammierte und programmierbare Funktionstasten erweiterbar mit bis zu 6 optionalen Tastenmodulen auf insgesamt 244 Funktionstasten mit entsprechenden Besetztlampenfeldern (BLF), Internem und extern gehosteten Telefonbuch mit 300 internen Einträgen und unlimtiert extern gehosteten Telefonbucheinträgen, Fullduplex-Freisprechen und HD-Audio (G.722) sowie optionalem Headset.

Erscheinungsdatum voraussichtlich Juli 2010




Link zum Beitrag: Vorschaubilder internet4YOU IP-Telefon-Familie auf Facebook


Geschrieben von:

Beitrag verfasst am: 02.06.2010


 
     1    2    3    4    5    6     


x x x x x x x x x x x x x x x x x