HOME
IHR INTERNET
IHR TELEFON
IHR SPEICHERPLATZ
IHR SERVER
IHRE COLOCATION
IHRE HOMEPAGE
INTERNET4YOU
NEUIGKEITEN
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Archiv 2002
NEWSLETTER
PARTNER
MITGLIED
RÜCKBLICK
PRESSE
SOCIAL MEDIA
GREEN-IT
KONTAKT
IMPRESSUM
AGB und LB
   Neuigkeiten
DSL Gratis-Herstellung
Aufgrund der grossen Nachfrage wurde die GRATIS-DSL-Herstellungsaktion bis 23.06.2017 durch internet4you verlängert. ...
...mehr
internet4you unterstützt die Schwerpunktaktion BLEIB SAUBER – Jugend OK des Österreichischen Bundeskriminalamtes im Inte...
internet4you unterstützt die Schwerpunktaktion BLEIB SAUBER – Jugend OK des Österreichischen Bundeskriminalamtes im Inte...
...mehr
internet4you Österreich jetzt als offizielle App für iPhone und iPad!
Wie angekündigt, jetzt ist sie da! Die offizielle internet4you App für das iPhone und das iPad für iOS. Alle Neuigkei...
...mehr



4001477 Zugriffe/Hits
Erfasst seit 05.06.2006


 










  Suchbegriff:       

Archiv 2011
Archivierte Meldungen, Hinweise, Aktionen und Informationen zum Unternehmen internet4you und seinen Produkten über den Zeitraum 01/2011 bis 12/2011.        

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
internet4YOU Österreich wünscht allen seinen Kunden und allen seinen Fans auf Facebook, Google+, Myspace, Netlog und Twitter, gesegnete und besinnliche Weihnachten, Glück und Gesundheit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Auch im neuen Jahr steht internet4YOU Österreich in gewohnter Qualität und mit bestem Service für seine Kunden zur Verfügung.






Geschrieben von:

Beitrag verfasst am: 23.12.2011


 
Domain-Aktion für .eu-Domains um 4,90€ bei internet4YOU Österreich
Vom 01.12.2011 bis 31.12.2011 sparen Sie jetzt bares Geld für die Neuregistrierung oder den Providerwechsel von .eu-Domains bei bzw. zu internet4YOU Österreich.

Der Gutschein ist gültig für eine unlimitierte Anzahl von .eu-Domains und gilt bei Bestellung einer Neuregistrierung oder den Providerwechsel bis 31.12.2011 bei bzw. zu internet4YOU Österreich.

.eu-Domains sind in Verbindung mit einem neuen oder einem bestehenden WebHosting-, vServer- oder businessServer-Paket sowie als DNS-Hosting-Paket in den Varianten, Weiterleitung auf eine andere Domain bzw. Internetadresse sowie Routing der SOA- und MX-Records auf eine externe IP-Adresse (z.Bsp. wenn Sie Ihren eigenen Server betreiben) oder zum Parken einer Domain für eine spätere Verwendung, erhältlich.


neuigkeiten_domainaktion122011.jpg


Sie sparen 10,00€ im Vergleich zum herkömmlichen Preis (14,90€) einer .eu-Domain im ersten Jahr.

Die Domain-Aktion gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden von internet4YOU Österreich und ist auch mit anderen Aktionen kombinierbar.

Um in den Genuss der Domain-Aktion für .eu-Domains zu kommen, ist es notwendig, dass Sie im Online-Bestellformular im Eingabefeld Partnerinformation/Partnernummer, den Gutscheincode DOMAIN122011 bei Ihrer Bestellung eingeben.


Um jetzt eine oder mehrere .eu-Domains zu registrieren, hier klicken.






Geschrieben von:

Beitrag verfasst am: 03.12.2011


 
Nationalrat beschließt Vorratsdatenspeicherung
Der Nationalrat hat am Donnerstag in namentlicher Abstimmung, die Umsetzung der umstrittenen EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung beschlossen.

Ab April 2012 werden damit sämtliche Telekom- und Internetverbindungsdaten, eMail-Verbindungen und Handystandortdaten für sechs Monate gespeichert und für den Zugriff durch Staatsanwaltschaft und Fahnder bereitgehalten.

Geändert werden im Rahmen der Umsetzung der EU-Richtlinie von 2006 das Telekommunikationsgesetz (TKG), in dem die Speicher- und Datenverarbeitungsbedingungen festgelegt sind, sowie das Sicherheitspolizeigesetz (SPG) und die Strafprozessordnung (StPO), wo definiert wird, wer unter welchen Umständen auf die Daten zugreifen darf. Auch die Änderungen an SPG und StPO wurden angenommen.

Die Daten würden bereits jetzt von Telekomunternehmen gespeichert. Bisher dürfen sie allerdings nur so lange gespeichert werden, wie dies zur Erstellung der Abrechnung notwendig ist.


Was überwacht wird

Bei der Vorratsdatenspeicherung werden zwar die Inhalte der Kommunikationsvorgänge nicht erfasst, Polizei und Staatsanwaltschaft wissen damit aber, wer wann mit wem telefoniert hat und wo er sich befunden hat. Auch die IP-Adressen der Internetnutzer werden erfasst, sie sind von allen Daten am schwächsten geschützt, um auf sie zugreifen zu können, ist kein richterlicher Beschluss nötig. Außerdem kann auf die IP-Adressen bereits bei jeder beliebigen Straftat zugegriffen werden, nicht erst bei Taten, die mit mehr als einem Jahr Haft bewehrt sind - diese Schwelle gilt für alle anderen erfassten Daten. Für Zivilrechtsstreitigkeiten stehen die Vorratsdaten nicht zur Verfügung.

Die Bewegungen der Nutzer im Internet selbst, also welche Websites sie aufrufen, werden im Rahmen der Vorratsdatenspeicherung nicht erfasst. Die Polizei kann aber Spuren, die Nutzer etwa in Onlineforen hinterlassen und dort protokolliert werden, mit Hilfe der Vorratsdaten mit den persönlichen Daten des Anschlussinhabers zusammenbringen.

Geheimnisträger wie Anwälte, Ärzte, Priester oder Journalisten sind nicht von der Vorratsdatenspeicherung ausgenommen.






Geschrieben von:

Beitrag verfasst am: 01.12.2011


 
"Best-of-show-award\" für Cloud-Lösungen von internet4YOU
Ende September 2011 wurde auf der Frankfurter Fachkonferenz contact center trends der best-ofshow-award für innovative Lösungen rund um den Kundenservice verliehen.

Die Auszeichnung in der Kategorie Organisation und Prozesse ging dabei an internet4YOU Deutschland für sein ungewöhnliches Konzept, die Cloud für Unternehmen individuell nutzbar zu machen.


neuigkeiten_bestofshowaward.jpg

Bild Mitte: Serath De Silva, VP Sales, internet4YOU Deutschland


Heute fast schon ein Modewort, war das Wort Cloud noch vor wenigen Jahren selbst für viele IT Routiniers nur ein eher \"wolkiger\" Begriff, und auch heute noch haben manche nur eine vage Vorstellung davon. Tatsächlich brauchte es eine Menge Erfahrung und viel Engagement, um ebenso flexible wie kostengünstige Cloud-Umgebungen für Unternehmen zu entwickeln und anbieten zu können.

Als internet4YOU im Jahr 2008 begann, nach überzeugenden Cloud-Lösungen Ausschau zu halten, hatte das Unternehmen bereits mehr als zehn Jahre Erfahrung und Erfolg im Betrieb gemanagter Servern vorzuweisen, verteilt auf eigene Rechenzentren für nationale und internationale Geschäftskunden. Dieser Vorsprung zahlte sich nun, bei der Analyse der im Markt vorhandenen Angebote aus.

Um dem zunehmendem Kostendruck und gleichzeitig steigenden Kundenerwartungen erfolgreich zu begegnen, wurde nach einer Technologie gesucht, die es möglich machte, komplette Datenzentrums- und Serverinfrastrukturen einfach und zuverlässig zu virtualisieren.

Die Entscheidung für CA AppLogic® hat internet4YOU in die Lage versetzt, ganze Server-Umgebungen mit geringem Aufwand in der Cloud abzubilden und flexibel zu betreiben. Dabei können neue Komponenten meist innerhalb kürzester Zeit bereitgestellt und zu gesamten Server-Applikationen konfiguriert werden. Umso effizienter werden diese mit Hilfe des ScaleUp Cloud Management Portals gemanaget, das eigens durch eine Tochtergesellschaft von internet4YOU entwickelt wurde. Dank dem ScaleUp Cloud Management Portal können diese Cloud Infrastrukturen jetzt problemlos von Kunden oder den Mitarbeitern ohne großes technisches Know-How selbst verwaltet werden.

Dieses Angebot, das von den Kunden bereits mit Interesse wahr- und angenommen wird, wurde nun auch durch die Fachwelt beeindruckend bestätigt. Auf der Frankfurter Fachkonferenz contact center trends wurde internet4YOU Deutschland mit dem \"best-of-show-award\" für innovative Lösungen in der Kategorie \"Organisation & Prozesse\" ausgezeichnet. Hauptkriterium war dabei, dass sich jeder Benutzer eine eigene Cloud zusammenstellen könne, wie Prof. Heike Simmet von der Hochschule Bremerhaven bei der Preisübergabe erläuterte:, und das ohne tiefere Kenntnisse der IT-Administration. Das hat die Jury stark beeindruckt.






Geschrieben von:

Beitrag verfasst am: 10.11.2011


 
     1    2    3    4    5     

Diese Webseite mit Anderen teilen...



x x x x x x x x x x x x x x x x x